Unsere Marken

Toppmoderne Brillenmode von:

Brillenmode 

Wir haben eine riesige Auswahl an modischen, sportlichen, trendigen und extravaganten Brillen in unseren Geschäften für Sie zum an- und ausprobieren. Kommen Sie doch vorbei zu Ihrer eigenen Brillenmodeschau.

Trends für 2018

Brillentrends 2018 – feine Vielfalt und Mut zur Extravaganz. Die Fassungen: von dezent bis provokant

Abwechslung lautet die Ansage für alle, die 2018 mit einer neuen Brille den Durchblick behalten wollen. Das Jahr wird facettenreich wie nie. Die Fassungen: dezent, transparent, grafisch. Brillen trumpfen mit Doppelrahmen auf, rund trifft auf eckig, und einige Gläser scheinen aus der Fassung zu fallen. Zu sehen sind die Trends ab 12. Januar auf der größten deutschen Augenoptik-Fachmesse „opti 2018“ in München.

Trend 1: Brillen mit Ecken und Kanten
Vor dem Mainstream sind Modemutige, die sich ein Sechs- oder Achteck ins Gesicht setzen. Sie beweisen Kreativität und eine Portion Futurismus. Wem dieser Trend nicht gefällt, sei Joaquin Phoenix mit der Stoppschild-Brille im Film „Inherent Vice“ in Erinnerung gebracht. Vielleicht nicht jedermanns Sache – aber einfach cool.


Trend 2: Brillen mit Doppelrahmen
Bitte zweimal hinschauen: Wo beginnt, wo endet die Fassung? Der neue Trend zur Zweifachfassung fällt aus dem Rahmen – es lebe die Individualität. Die auffallenden Modelle gibt es aus Kunststoff oder Metall, von farbintensiv bis neutral, von rund bis eckig. Was alle eint, ist ein Schuss Extravaganz, den die Fangemeinde sehr zu schätzen weiß.


Trend 3: Runde Brillen
John Lennon’s style is back! Der charismatische Beatle machte die runde Brille einst zum Kultobjekt. In den 80ern feierte sie ihr erstes Revival, 2018 zählen die auffälligen Gläser zu den Toptrends. Anders als damals sind sie heute gefertigt aus hautverträglichem Edelstahl oder superleichtem Titan, mal glänzend, mal matt, in Silber, Gold, Schwarz oder auch farbig. Je feiner die Fassung, desto edler die Wirkung – Hightech sei Dank.


Trend 4: Evergreen Pilotenbrille
Kein Warten auf den Sommer: Die coole Sonnenbrille der vergangenen Jahre wird jetzt mit Ein- oder Mehrstärkengläsern zur Everyday-Brille. In Kombination mit schmalen Rahmen, Doppelsteg und der legendären Tropfenform dürfen die Gläser gern etwas größer ausfallen. Das Highlight sind leicht getönte Scheiben mit Farbverlauf.


Trend 5: Fassung und Glas im Formenkontrast
Das Originellste kommt zum Schluss. Bei diesem Trend gehen Glas und Fassung eine Ehe der Gegensätze ein und spielen mit spannenden Proportionen und ungewöhnlichen Silhouetten: Eckiges passt ins Runde, Gläser scheinen aus dem Rahmen zu fallen. Diese originellen Brillen treffen den Nerv all jener, die sich mit ihrem Brillen-Style von der Masse abheben möchten.

Kleines Style-Lexikon

Kombi Brille & Style:
„Reine Geschmacksache“, könnte man sagen. Dennoch gibt es bestimmte Brillenfassungs-Modelle, die den gewählten Look am Tag unterstreichen können. Kennt man stilsichere Brillenträger, von denen man gewohnt ist, immer ein cooles Trendmodell auf der Nase zu haben, wirkt es tatsächlich so, als würde ein wichtiges Detail fehlen, wenn er oder sie mal keine Brille trägt. Für eine kleine Orientierung kann man ein paar generelle Wirkfaktoren bestimmter Brillenfassungs-Modelle betrachten, um sich dann für eine Fassung zu seinem individuellen Look zu entscheiden.

Bitte entspannen:
Jeans und Sneaker gehen immer, sind gerade jetzt wieder im Trend und sind einfach lässig und bequem. Dazu passen Brillenmodelle aus Acetat generell sehr gut, da sie schon von Grund auf etwas entspannter wirken als Metallfassungen. Ist der sportliche Look dann in schlichten Farben gehalten, darf die Brillenfassung auch ruhig ein Eye-Catcher in auffallenden Farben sein. Ganz aktuell und auch schon mit einem Blick in die modische Zukunft, wirken Brillenfassungen in transparenten Acetatmaterialien auch zu den lässig-sportlichen Looks. Schaut man auf aktuelle Kollektionen wird zudem gerne ein „Stilbruch“ mit der Kombination aus Metallfassungen zu Sneaker & Co getragen.

Auffallen erlaubt:
Moderne Brillenträger lieben es auch mal auffällig: Wenn das Outfit schon dementsprechend Aufmerksamkeit erregt, darf sich die Brillenfassung zum Look gerne dezent im Hintergrund halten. Zurückhaltend wirken dunkle Blautöne, Grau-Nuancen oder das klassische Schwarz. Sowohl Acetat- als auch Metallfassungen bieten sichfür diesen Look an. Möchte man seinen eigenen Stil dezent mit Dekor-Elementen an der Fassung unterstreichen, kann man an dieser Stelle auf Metallfassungen setzen.

High-Class erwünscht:
Zu gewissen Anlässen ist auch der Look ein ganz Besonderer. Hochwertig wirken Brillenfassungen aus metallischen Materialien, denn bei großen Auftritten darf auch mal geglänzt werden. Gerne in Gold-Nuancen oder Silber-Tönen gehalten, in polierter oder auch mattierter Form, fügen sich diese Brillenfassungen perfekt in den klassisch-eleganten Look mit ein.



Schulsporttaugliche Fassungen

Bruchsichere Brillen auch für den Schulsport
Gut und sicher sehen in der Schule, das ist für Schier Optik eine Herzensangelegenheit. Die zertifizierten Kunststofffassungen von Pricon sind speziell für die Bedürfnisse der Schulkinder beim Sport und Schulsport gefertigt. Bruchsicheres Kunststoffmaterial mit rückseitiger Gummierung garantieren optimalen Schutz bei Spiel und Sport. Sogar die Augenklinik (Empfehlung Dr. Voigt) in Jena ist von der Qualität der Priconbrillen überzeugt, auch für Babies, Kleinkinder und Menschen mit Handicap eignen sich diese Brillen besonders, da z.B. bei Krampfanfällen oder Wutausbrüchen die Brillen viel mitmachen und damit die Verletzungsgefahr minimiert wird. In Kombination mit sicheren Polycarbonatgläsern – die perfekte Schulsportbrille: sicher, cool und superleicht.

Bitte beachten: Das Material nicht mit alkoholischen Reiniger oder Desinfektionsmittel reinigen, Material reißt sonst.

Presseinfo von Pricon: „Donnerstag, 4. Februar 2016
Mit „Schulsporttauglich Plus“ wurde die Sportschutzbrille von pricon in 16 Größen bzw. Farbvarianten ausgezeichnet. Und vier Modellen in 24 Variationen wurde die Schulsport- & Alltagstauglichkeit im "RUB Schulsportbrillentest 2016" (Test entsprechend des Anforderungskataloges der ASiS) bescheinigt. Damit gilt „Prüfung bestanden“ erstmals für eine komplette Kollektion schulsporttauglicher Fassungen. pricon - SICHER & cool im Schulsport!“.

Messeneuheit Die CS56145 und CS56242 mit Clip, nicht Schulsport tauglich, aber mit polarisierenden Sonnenclip, neu, Superleichter perfekter 100%-iger UV-Schutz, auch für Kinder, jetzt bei Schier Optik erhältlich.



Für jede Sportart die richtige Brille
Die schützt Ihre Augen und läßt Sie gut aussehen

Sportbrillen

Fachleute kritisieren immer wieder, dass beim Sport zu wenig Sportbrillen getragen werden und somit teils schwere Augenverletzungen die Folge sind. Eine Statistik aus dem Jahre 2003 besagt, das bei gemeldeten 640.000 Schulsportunfällen 12.600 Augenverletzungen waren. Gerade bei Ball- und Mannschaftssportarten ist das der Fall.adidas sportbrillen

mehr interessante Informationen

Perfekter UV-Schutz für Ihr Augenlicht
Und verleiht Ihnen einen coolen Auftritt

Sonnenbrillen

Endlich Sommer, Sonne, gutes Wetter mit strahlend blauem Himmel… Die ideale Zeit für Ausflüge und Urlaubsreisen. Allerdings auch die Zeit, in der unsere Augen häufig dem hellen Licht ausgesetzt sind und häufig wechselnde Kontraste zwischen hell und dunkel ausgleichen müssen.

Da ist eine Sonnenbrille angesagt! In diesem Jahr bevorzugt die Brillenmode große Fassungen à la „Jackie O.“ mit entsprechenden Gläsern. Autofahrer wählen am besten Gläser der Schutzkategorie 2 oder 3, um sicher gegen Blendung geschützt zu sein.

mehr interessante Informationen

Wir sind Spezialisten im Bereich
Baby- und Kinderbrillen

Kinderbrillen

Bereits viele Vorschulkinder müssen aufgrund von Fehlsichtigkeiten und Stellungsfehlern der Augen eine Brille tragen. Dies ist auch gut so, denn einige dieser Sehschwächen können in diesem Alter noch korrigiert werden, sodass das Kind eventuell im Erwachsenenalter nicht mehr auf ein optisches Hilfsmittel angewiesen ist. Gerade Stellungsfehler der Augen, wie zum Beispiel das Schielen, können so noch berichtigt werden .

mehr interessante Informationen

NightVision
Blendfreies Autofahren bei Nacht, Nebel und Regen

NightVision - 

Nach langen Forschungen und Testreihen ist ein Brillenglas speziell für das Autofahren bei Nacht entwickelt worden: Das Night-Sight-Brillenglas. Dieses leicht gelbliche Brillenglas ist mit einem kontraststeigernden Filter ausgerüstet und schützt so vor Blendung durch Scheinwerfer bei entgegenkommenden Autos.

mehr interessante Informationen

Systembrillen
passen Sie Ihre Brille zu Ihrem täglichen Outfit an.

Systembrillen

Mit Systembrillen sind Sie immer passend zu Ihrem Outfit dabei.

mehr interessante Informationen

Tipps zum Umgang
mit Ihrer neuen Brille

Pflegetipps für Ihre neue Brille

  • Vermeiden Sie das einhändige Auf- und Absetzen Ihrer Brille. Setzen Sie Ihre Brille immer mit beiden Händen auf und ab. So behält sie lange ihre Form und ihren perfekten Sitz.

  • Legen Sie Ihre Brille nicht auf den Gläsern ab, sondern bewahren Sie sich nach Möglichkeit immer im festen Etui auf. So vermeiden Sie Beschädigungen der Glasoberfläche.

  • Vermeiden Sie auch die beliebte „Ablage" in der Brusttasche des Sakkos oder der Handtasche.

  • Reinigen Sie Ihre Brille so oft es geht nass und nicht trocken. Vermeiden Sie feuchte Brillenputztücher aus Papier, diese schmirgeln die Oberfläche ab, die Gläser werden matt.

  • Spülen Sie die Brillengläser unter fließendem Wasser ab und benutzen Sie ein sanftes Reinigungsmittel (ohne rückfettende Pflegebestandteile). Anschließend einfach mit einem weichen Tuch trocknen. Für Kunststoffgläser  eignen sich vor allem Mikrofasertücher.

  • Tragen Sie Ihre Brille nicht in der Sauna.

  • Lassen Sie Ihre Brille nicht in der Frontscheibe des Autos liegen. Temperaturschwankungen beschädigen die Oberflächenversiegelung der Gläser.

  • Kommen Sie mindestens zweimal im Jahr zum Brillencheck. Wir kontrollieren Gläser und Fassung, ziehen Schrauben nach, justieren die Fassung, tauschen Nasenstege aus und führen eine Intensivreinigung durch. Das dauert nicht länger wie eine Tasse Kaffee.

    Brillenpflege-Anleitung-Download

Jung und Brille? PASST!

    Brillen erfreuen sich auch bei jungen Leuten immer größerer Beliebtheit. Dies belegen Zahlen einer aktuellen Studie. Die Ergebnisse waren eindeutig: Deutschland bleibt Brillenland. Die Anzahl der Brillenträger insgesamt bleibt mit rund 40 Millionen konstant. Überraschend allerdings waren die Ergebnisse der Altersgruppe der 20- bis 29-jährigen: Hier hat sich der Anteil der Brillenträger verdoppelt. Studien aus dem Jahr 1952 maßen einen Anteil von 13 Prozent der Bevölkerung in dieser Altersklasse, die regelmäßig eine Brille trugen. In der hier beschriebenen Studie aus dem Jahr 2014/2015 ergab sich ein Anteil von beinahe 30 Prozent bei den Twens. Ausschlaggebende Gründe können sein…

  • … dass die Brille immer mehr als Modeaccessoire gesehen wird: Heute ein Brillenträger zu sein, ist nicht mehr mit negativer Selbsteinschätzung behaftet. War man früher doch eher unglücklich mit dem Gestell auf der Nase, weil es einfach teilweise unvorteilhaft war, ist man heute mit Brille sogar »up to date« und das empfinden nicht nur junge Erwachsene, sondern sogar schon Kinder so: Die Brille ist beim Kind angekommen. Die Produktvielfalt und die Trends der Brillenmode sind unübersehbar. Sieht man sich in der Welt der VIP´s um, bekommt man den Modetrend Brille in allen Facetten vorgelebt. Die Reichen und Berühmten tragen sogar Brille, wenn keine Sehschwäche vorliegt. Einfach nur so, weil’s prima aussieht und der Trendsetter von heute nicht auf die Brille verzichten will. Die Brille hat eben Styling-Potenzial.

  • … die Technologie im Bereich Sport: Für jede Sportart ist heute die passende Brille erhältlich. Es gibt Skibrillen, Fahrradbrillen, Golfbrillen, Taucherbrillen, Motorradbrillen… Der Phantasie der Sportbrillen-Technologie sind keine Grenzen gesetzt. Für fast jede Disziplin bieten Hersteller geeignete Modelle. Und auch das Design hat sich verändert. Das Spektrum der Farben und die coole Form macht die Sportbrille zum absoluten Hingucker. Die Glasqualität der Sportbrillengläser hat sich enorm verbessert: Neue und innovative Technologien sorgen für den perfekten, sicheren Durchblick. Unangenehme Abbildungsirritationen durch Stellungsfehler bei gebogenen Brillengläsern gehören endgültig der Vergangenheit an. Kontraststeigernde Farben bieten optimalen Blendschutz. Außerdem gewährleisten bruchsichere Materialien, wie beispielsweise Polycarbonat, mechanischen Schutz der Augen. Hinzu kommen die Abwandlungen herkömmlicher Sportarten, die so genannten Trendsportarten: Crossgolfen, Waveboarden und Bike-Polo sind nur drei Beispiele der Vielfalt des Angebots. Wer wirklich sicher gehen möchte, sollte sich hier aber genau erkundigen. Nicht alle stylischen Sportbrillen erfüllen ihren Zweck. Besonderes Augenmerk sollte hier auf Leichtigkeit und Bruchsicherheit gelegt werden. Die optimale Sportbrille sollte außerdem bequem, rutschfest und gebogen sein, verstellbare Bügel und Nasenpads haben, nicht beschlagen und über einen ausreichenden Blendschutz verfügen.

  • … dass die Menschen heute höhere Anforderungen an das gute Sehen haben als noch vor ca. 60 Jahren – und selbstverständlich auch ganz andere Möglichkeiten durch die große Produktvielfalt, die sich aufgrund der vielen Angebote schon oft als »Produktdschungel « erwiesen hat. Auch die Quellen haben sich maximal vervielfacht; beinahe jede Art von Beschaffung ist möglich. Ob im Augenoptikfachgeschäft, im Internet, sogar beim Discounter oder auch schon an der Tankstelle gesichtet: Brillen bekommt man heute überall. Wobei immer wieder betont werden muss: Eine gute Brille ist kein Produkt von der Stange. Auf Beratung und Qualität muss ebenso geachtet werden, wie auf die individuellen Anforderungen des Auges. Gutes Sehen ist aufgrund der vielen, sich weiter entwickelnden Berufe und der Infrastruktur für viele Arbeitnehmer unerlässlich geworden. Aber auch viele Fahranfänger merken: Eine optimale Sicht im Straßenverkehr ist nicht nur zwingend notwendig, sondern gegebenenfalls auch lebensrettend – für sich selbst und für andere Verkehrsteilnehmer.

  • … dass die Augenkontrollen beim Augenarzt, vor allem bei Kindern, glücklicherweise immer weiter zunehmen und ernster genommen werden, auch wenn das Kind eventuell keine offensichtliche Sehschwäche hat. Die Aufklärung und das Interesse der Eltern nimmt immer mehr zu und wird bei den Vorsorgeuntersuchungen beim Kinderarzt noch einmal untermauert. Nimmt man als Kind den Gang zum Augenarzt als selbstverständlich hin, geht man auch als junger Erwachsener eher zur Vorsorgeuntersuchung zum Augenarzt.

  • … dass der hohe Medienkonsum an Bildschirmen wie Laptops, Smartphones, Tablets und vielem mehr, rasant zunimmt und die Augen der jüngeren Generation extrem stresst. Die Folge: Es wird eher eine Sehhilfe benötigt. Viele Twens greifen auch bereits auf Bildschirmarbeitsplatzbrillen zurück. Diese sind mit speziellen Gläsern ausgestattet, die ein stressfreies Sehen bei der Bildschirmarbeit ermöglichen.

Modisch mit und ohne stärke

Sehen aber richtig - welche Brillen gibt es eigentlich?


Bei Kurzsichtigkeit
benötigen Sie eine Nahsichtbrille

Nahsichtbrillen

Ab 40 Jahre wird das Sehen in der Nähe anstrengender. Dies wird korrigiert mit einer Nachsichtbrille oder Lesebrille. Diese veringert den Leseabstand, die Arme sind dann nicht mehr zu kurz und das Lesen fällt den Betroffenen leichter. Hintergrund ist die Alterung der Augenlinse. Diese verliert von Geburt an seine Elastizität. Erste Anzeichen ist das Tanzen oder Verschwimmen der Buchstaben oder Zahlen. Das Búch oder Handy muss weiter weg gehalten werden und die Augen ermüden schneller. Langes Lesen wird dann oft zur Torture.


Bei Weitsichtigkeit
benötigen Sie eine Fernsichtbrille

Fernsichtbrillen

Sieht man in der Ferne schlechter, braucht man eine Fernsichtbrille. Dies ist vom Alter unabhängig und kann mit Plusgläsern (Hyperopie) oder Minusgläsern (Myopie) ausgeglichen werden..


Bei der sog. Altersweitsichtigkeit
kommt eine Gleitsichtbrille zum Einsatz

Gleitsichtbrillen

Gleitsichtbrillen sind aus der heutigen Zeit nicht mehr wegzudenken. In vielen Bereich sind sie unverzichtbar, aber leid kein Allheilmittel für alle Sehaufgaben. Bei häufig wechselnden Sehaufgaben und Korrekturen in Ferne und Nähe unterstützt sie den Träger in allen Sehbereichen. Auf dem Gläsermarkt gibt es unzählige Angebote und Möglichkeiten von Low Budget bis hin zu personalisierten Deluxegläsern. Wir helfen Ihnen das für sie Passende zu finden.


Bei der täglichen Büroarbeit
vor dem Computer die geniale Lösung

Nahkomfortbrillen

Die perfekten Gläser für Computer und Schreibtischarbeiten. Endlich entspanntes sehen am Arbeitsplatz


Bei schlechten Lichtverhältnissen oder zu kleinen Schriften
hilft eine Lesebrille immer.

Lesebrillen

Zum Lesen unerlässlich die Lesesichtbrille..